Angebote zu "Tabletten" (35 Treffer)

Kategorien

Shops

Zincum Hevert® Tabletten 100 St Tabletten
Highlight
19,08 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathisches Arzneimittel bei nervösen Störungen Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Cimicifuga D4 40 mg, Hyoscyamus D4 20 mg, Ignatia amara D3 20 mg, Phosphorus D12 40 mg, Platinum metallicum D12 40 mg, Zincum metallicum D12 80 mg Sonstige Bestandteile: Lactose, Maisstärke, Magnesiumstearat. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung der Beschwerden bei nervösen Unruhezuständen. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Dosierung: Soweit nicht anders verordnet 3-4mal täglich 1 Tablette einnehmen. In akuten Fällen 6mal täglich 3 Tabletten lutschen. Die Dosierung bei Kindern erfolgt nach Anweisung des Arztes. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, soll das Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Zur Anwendung des Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Wechselwirkungen: Keine bekannt. "Zincum Hevert N" ist ein homöopathisches Arzneimittel, dessen gut verträgliche Bestandteile seit langem für ihre beruhigende und ausgleichende Wirkung auf das zentrale Nervensystem bekannt sind. Die Gefühlswelt des Menschen stellt ein kompliziertes System dar, das durch die ständig wachsenden Belastungen des Alltags leicht aus dem Gleichgewicht geraten kann. Reizüberflutung, Stress, Hektik und permanenter Leistungsdruck führen häufig zu innerer Unruhe, gesteigerter Erregbarkeit und Schlafstörungen. Aber auch Niedergeschlagenheit, Resignation, leichte Depressionen und Melancholie sind mögliche Auswirkungen einer ständigen nervlichen Überlastung. Medizinisch spricht man von vegetativer Dystonie; dabei handelt es sich um eine Störung im Zusammenspiel des vegetativen Nervensystems, das alle unbewussten Lebensvorgänge steuert, z.B. den Schlaf-Wachrhythmus sowie die Gemütszustände. Selbst im Kindesalter kommt es immer häufiger zu Spannungszuständen, die sich in Übererregbarkeit und Schlafstörungen zeigen. Nur eine ausgewogene innere Balance ergibt Ruhe, Ausgeglichenheit und nervliche Entspannung. Durch harmonisches Zusammenwirken bewährter homöopathischer Bestandteile beruhigen und entspannen "Zincum Hevert N" Tabletten und mildern belastende Alltagssituationen. Es handelt sich um ein sogenanntes Komplexmittel mit mehreren Bestandteilen, die in ihrer Gesamtheit für die Wirkung des Präparates verantwortlich sind: Cimicifuga: Die auch als amerikanisches Wanzenkraut bezeichnete Heilpflanze wirkt neben ihren krampflösenden Eigenschaften vor allem nervösen Erregungszuständen und depressiven Verstimmungen entgegen. Hyoscyamus: Das Bilsenkraut aus der Familie der Nachtschattengewächse beeinflusst Schlafstörungen günstig und zeigt darüber hinaus positive Wirkung bei Hyperaktivität (auch verbunden mit Aggressivität), Ruhelosigkeit und Erregungszuständen gerade auch bei Kindern. Ignatia: Die Ignatiusbohne ist auf den Philippinen heimisch und wurde durch spanische Jesuiten nach Europa gebracht. Die Pflanze ist nach dem Gründer des Ordens, Ignatius von Loyola, benannt. Die Wirkung ist ganz auf das Nervensystem gerichtet, wobei die Pflanze insbesondere bei starken Stimmungsschwankungen eingesetzt wird. Phosphorus: Phosphor hilft bei rascher Ermüdung (z.B. beim Lernen oder anderer geistiger Tätigkeit), mangelnder Konzentrationsfähigkeit, Schwächezuständen (z.B. nach erschöpfenden Erkrankungen) und ängstlich-nervöser Erregbarkeit. Platinum metallicum: Platin hat sich in homöopathischer Verdünnung bei Verstimmungszuständen und gesteigerter Erregbarkeit bewährt. Zincum metallicum: Auch metallisches Zink ist in seiner Wirkung auf das zentrale Nervensystem ausgerichtet. Es bessert Schlafstörungen, z.B. bei ruhelosen Beinen (Muskelzuckungen), nervöse Unruhe, Schwäche und Erschöpfung. Damit zusammenhängende Symptome wie Schwindel, Kopfschmerz, Geräuschempfindlichkeit oder nervöse Magen-Darm-Beschwerden werden ebenfalls gebessert. "Zincum Hevert N" ist als homöopathisches Arzneimittel auch besonders für die Kinderpraxis geeignet. "Zincum Hevert N" kann auch in Verbindung mit chemischen Präparaten eingenommen werden. Es treten keine Gewöhnungs- oder Entzugserscheinungen auf. Das Arzneimittel macht im Gegensatz zu den meisten chemischen Psychopharmaka nicht schläfrig und kann daher auch von Autofahrern eingenommen werden. Die Behandlung mit "Zincum Hevert N" stellt eine wirksame und gut verträgliche Therapie bei Unruhezuständen und nervlichen Belastungsreaktionen dar. Unterstützend können die folgenden Maßnahmen hilfreich sein: Entspannungstechniken, wie Yoga oder autogenes Training, aber auch sportliche Betätigungen, wie z.B. Schwimmen oder Radfahren sowie Spaziergänge in der Natur fördern das Wohlbefinden und sorgen für seelische Ausgeglichenheit. Soziale und kulturelle Aktivitäten (z.B. Kino, Theater, Verein) geben positiven Auftrieb. Die Erreichung kleiner Ziele bringt Erfolgserlebnisse, während sich Überforderung negativ auswirkt. Gespräche mit Therapeuten oder auch Freunden und Bekannten helfen in schwierigen Situationen oft weiter; man ist nicht mehr allein mit seinen Problemen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
DHU Taschenapotheke Globuli
67,80 € *
ggf. zzgl. Versand

DHU Taschenapotheke Inhalt: 32 Einzelmittel à 1 g Globuli Aconitum D6 Coffea D6 Ledum D6 Allium cepa D6 Colocynthis D6 Luffa operculata D6 Apis mellifica D6 Dulcamara D6 Mercurius solubilis Hahn. D12 Argentum nitricum D12 Eupatorium perfoliatum D6 Nux vomica D6 Arnica D6 Ferrum phosphoricum D12 Okoubaka D3 Arsenicum album D6 Gelsemium´D6 Phytolacca D6 Belladonna D6 Hepar sulfuris D12 Pulsatilla D6 Bryonia D6 Hyoscyamus D6 Rhus toxicodendron D12 Cantharis D´6 Hypericum D6 Rumex D6 Chamomilla D6 Ipecacuanha D6 Veratrum album D6 Cocculus D6 Iris 32 homöopathische Einzelmittel für die Selbstbehandlung zahlreicher Beschwerden im Alltag und unterwegs griffbereit im handlichen Etui Original DHU-Einzelmittel in der Darreichungsform Globuli Wie viele Globuli sind notwendig? Homöopathie geht auf jeden Patienten individuell ein. Liegt keine Empfehlung des Therapeuten vor, gelten grundsätzlich die Angaben der Gebrauchsanweisung. Falls diese nicht zur Verfügung steht, gilt derzeit folgende Empfehlung als Orientierung: Dosierung Erwachsene Tiefe Potenzen bis D10 bzw. C10: Bei akuten Beschwerden stündlich 5 Globuli (Streukügelchen) oder Tropfen bzw. 1 Tablette bis zum Eintritt einer Besserung, jedoch höchstens 6-mal tgl. Danach 3-mal tgl. 5 Globuli, Tropfen oder 1 Tablette. Mittlere Potenzen (z. B. D12): 1- bis 2-mal tgl. 5 Globuli, 5 Tropfen oder 1 Tablette. Hohe Potenzen (ab D24 bzw. C12): Die Anwendung erfordert eine individuelle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Im Rahmen der Selbstbehandlung sollte nur eine Einmalgabe von 5 Tropfen, 5 Globuli oder 1 Tablette eingenommen werden. In der therapeutischen Praxis werden homöopathische Mittel in der Regel ab D30 bzw. C30 als Hochpotenzen angesehen und entsprechend den individuellen Voraussetzungen dosiert. Dosierung Kinder Säuglinge im ersten Lebensjahr erhalten ein Drittel der Erwachsenendosis. Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr erhalten die halbe Erwachsenendosis. Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr erhalten zwei Drittel der Erwachsenendosis. Tipp : Für Säuglinge sind Globuli am besten geeignet. Tabletten sollten vor der Gabe in Wasser aufgelöst werden. Wann ist die Einnahme empfohlen? Ihre passende homöopathische Arznei nehmen Sie eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen ein. Da eine Aufnahme der homöopathischen Mittel bereits über die Mundschleimhaut erfolgt, empfiehlt es sich, Tabletten oder Globuli langsam im Mund zergehen zu lassen bzw. Tropfen vor dem Schlucken für eine Minute im Mund zu behalten. Was ist außerdem zu beachten? In der Zeit der Behandlung halten Sie mindestens eine halbe Stunde Abstand zur Verwendung ätherischer Öle wie Kampher, Kamille oder Pfefferminz (oft in Zahnpasta), weil diese die Wirkung der Arzneien beeinträchtigen können. Die Frage, ob man koffeinhaltige Getränke wie Tee, Kaffee oder bestimmte Limonaden meiden sollte, ist nicht schlüssig beantwortet. Die Tabletten der DHU enthalten als Trägersubstanz Lactose (Milchzucker), die Globuli Saccharose.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
DHU Taschenapotheke Globuli 32X1 g Kombipackung
Unser Tipp
69,84 € *
ggf. zzgl. Versand

DHU Taschenapotheke Inhalt: 32 Einzelmittel à 1 g Globuli Aconitum D6 Coffea D6 Ledum D6 Allium cepa D6 Colocynthis D6 Luffa operculata D6 Apis mellifica D6 Dulcamara D6 Mercurius solubilis Hahn. D12 Argentum nitricum D12 Eupatorium perfoliatum D6 Nux vomica D6 Arnica D6 Ferrum phosphoricum D12 Okoubaka D3 Arsenicum album D6 Gelsemium´D6 Phytolacca D6 Belladonna D6 Hepar sulfuris D12 Pulsatilla D6 Bryonia D6 Hyoscyamus D6 Rhus toxicodendron D12 Cantharis D´6 Hypericum D6 Rumex D6 Chamomilla D6 Ipecacuanha D6 Veratrum album D6 Cocculus D6 Iris 32 homöopathische Einzelmittel für die Selbstbehandlung zahlreicher Beschwerden im Alltag und unterwegs griffbereit im handlichen Etui Original DHU-Einzelmittel in der Darreichungsform Globuli Wie viele Globuli sind notwendig? Homöopathie geht auf jeden Patienten individuell ein. Liegt keine Empfehlung des Therapeuten vor, gelten grundsätzlich die Angaben der Gebrauchsanweisung. Falls diese nicht zur Verfügung steht, gilt derzeit folgende Empfehlung als Orientierung: Dosierung Erwachsene Tiefe Potenzen bis D10 bzw. C10: Bei akuten Beschwerden stündlich 5 Globuli (Streukügelchen) oder Tropfen bzw. 1 Tablette bis zum Eintritt einer Besserung, jedoch höchstens 6-mal tgl. Danach 3-mal tgl. 5 Globuli, Tropfen oder 1 Tablette. Mittlere Potenzen (z. B. D12): 1- bis 2-mal tgl. 5 Globuli, 5 Tropfen oder 1 Tablette. Hohe Potenzen (ab D24 bzw. C12): Die Anwendung erfordert eine individuelle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Im Rahmen der Selbstbehandlung sollte nur eine Einmalgabe von 5 Tropfen, 5 Globuli oder 1 Tablette eingenommen werden. In der therapeutischen Praxis werden homöopathische Mittel in der Regel ab D30 bzw. C30 als Hochpotenzen angesehen und entsprechend den individuellen Voraussetzungen dosiert. Dosierung Kinder Säuglinge im ersten Lebensjahr erhalten ein Drittel der Erwachsenendosis. Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr erhalten die halbe Erwachsenendosis. Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr erhalten zwei Drittel der Erwachsenendosis. Tipp : Für Säuglinge sind Globuli am besten geeignet. Tabletten sollten vor der Gabe in Wasser aufgelöst werden. Wann ist die Einnahme empfohlen? Ihre passende homöopathische Arznei nehmen Sie eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen ein. Da eine Aufnahme der homöopathischen Mittel bereits über die Mundschleimhaut erfolgt, empfiehlt es sich, Tabletten oder Globuli langsam im Mund zergehen zu lassen bzw. Tropfen vor dem Schlucken für eine Minute im Mund zu behalten. Was ist außerdem zu beachten? In der Zeit der Behandlung halten Sie mindestens eine halbe Stunde Abstand zur Verwendung ätherischer Öle wie Kampher, Kamille oder Pfefferminz (oft in Zahnpasta), weil diese die Wirkung der Arzneien beeinträchtigen können. Die Frage, ob man koffeinhaltige Getränke wie Tee, Kaffee oder bestimmte Limonaden meiden sollte, ist nicht schlüssig beantwortet. Die Tabletten der DHU enthalten als Trägersubstanz Lactose (Milchzucker), die Globuli Saccharose.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Biochemie Pflüger® Nr. 1 Calcium fluoratum D4 C...
8,77 € *
ggf. zzgl. Versand

Schüßler-Creme für Gesicht und Körper Stärkt die Haut Gute Hautverträglichkeit klinisch geprüft Frei von Paraffin und Vaseline pH-neutral Unterstützt die innere Anwendung Sanfte Unterstützung der Haut Die äußere Anwendung hat sich in der Praxis als wertvolle Methode der Mineralstoff-Therapie nach Dr. Schüßler etabliert. Als effektive Ergänzung der inneren Einnahme von Schüßler-Salzen pflegt die Creme Nr. 1 Calcium fluoratum die Haut auf sanfte Weise und kann bei regelmäßiger täglicher Anwendung die Haut unterstützen. Die Schüßler-Creme zieht schnell ein, ist klinisch geprüft, gut verträglich, pH-neutral und frei von Paraffin und Vaseline. Natürlich & ausgewogen Ausgehend von der Erkenntnis, dass Gesundheit für den Körper mit einer ausgewogenen Versorgung von Mineralsalzen verknüpft ist, entwickelte Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler bereits vor 140 Jahren eine Heilmethode auf Basis von 12 homöopathisch aufbereiteten Mineralsalzen. Schüßler-Salze können den Mineralstoffhaushalt unterstützen und somit dem Körper zu einem besseren Allgemeinzustand verhelfen und den Organismus stärken. Anwendungsempfehlung: Tragen Sie die Schüßler-Creme Nr. 1 ein- bis zweimal täglich dünn auf die betroffenen Hautstellen auf und massieren sie sanft ein. Die Creme wird unter der gewohnten Hautpflege, Make-up oder Sonnenschutzmittel aufgetragen. Da sie sofort einzieht, ist keine Wartezeit zwischen den einzelnen Anwendungen notwendig. Bitte achten Sie darauf, dass die Creme nicht im oder am Auge, auf Schleimhäuten und auf geschädigter Haut aufgetragen werden darf. Gepflegte, schöne Haut Ein Mangel an Calciumfluorid kann sich häufig durch trockene und rissige Haut, vermehrte Faltenbildung und Hornhautbildung an Händen und Füßen bemerk- bar machen. Durch die äußere Anwendung von Calcium fluoratum werden die Mineralsalze genau dort aufgetragen, wo sie einen Effekt bewirken sollen. Bei schwachem Bindegewebe Schwaches Bindegewebe betrifft nicht nur Frauen in Form von Cellulite, sondern kann auch bei Männern entsprechende gesundheitliche Beschwerden verursachen. Als Ergänzung zu einer ausgewogenen Ernährungsweise und regelmäßiger Bewegung kann die äußere Anwendung von Calcium fluoratum eine sanfte Unterstützung zur Stärkung des Bindegewebes sein. Im Dienst der Gesundheit: Pflüger ist seit über 65 Jahren auf die Herstellung von Schüßler-Salzen und homöopathischen Arzneimitteln spezialisiert. Mit mehr als 1,5 Mrd. produzierten Schüßler-Salz-Tabletten pro Jahr ist das Unternehmen in diesem Segment marktführend*. Ebenso wie Tabletten, Pulver und Tropfen werden auch Schüßler-Cremes und -Lotionen streng nach den Vorgaben des Homöo- pathischen Arzneibuchs (Hab) hergestellt. Zusammensetzung: 10 g Creme enthalten: Wirkstoff: Calcium fluoratum Trit. D 4 0,1 g. Sonstige Bestandteile: Benzylalkolhol, Cetylpalmitat (Ph. Eur.), Cetylstearylalkohol (Ph. Eur.), Natriumcitrat, Octyldodecanol (Ph. Eur.), Polysorbat 60, Propylenglycol, Sorbitanstearat, gereinigtes Wasser.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Biochemie Pflüger® Nr. 1 Calcium fluoratum D4 L...
14,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Schüßler Mineralsalz-Lotion zur äußeren Anwendung Stärkt das Stütz- und Bindegewebe Unterstützt strapazierte Haut Leichte Konsistenz Gute Hautverträglichkeit pH-neutral Unterstützt die innere Anwendung Stärkung von Haut und Bindegewebe Die äußerliche Anwendung hat sich in der Praxis als wertvolle Methode der Mineralstoff-Therapie nach Dr. Schüßler etabliert. Als effektive Ergänzung der inneren Einnahme von Schüßler-Salzen pflegt die Lotion Nr. 1 Calcium fluoratum die Haut auf sanfte Weise und kann den Körper bei regelmäßiger täglicher Anwendung bei der Stärkung des Bindegewebes und der Linderung von strapazierter Haut unterstützen. Die Lotion hat eine angenehm leichte Konsistenz und zieht schnell ein. Sanfte Pflege & Heilung Ausgehend von der Erkenntnis, dass Gesundheit für den Körper mit einer ausgewogenen Versorgung von Mineralsalzen verknüpft ist, entwickelte Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler bereits vor 140 Jahren eine Heilmethode auf Basis von 12 homöopathisch aufbereiteten Mineralsalzen. Schüßler-Salze können den Mineralstoffhaushalt unterstützen und somit dem Körper zu einem besseren Allgemeinzustand verhelfen und den Organismus stärken. Anwendungsempfehlung: Tragen Sie die Lotion ein- bis zweimal täglich dünn auf die betroffenen Hautstellen auf und massieren sie sanft ein. Die leichte Lotion kann anstelle oder zusammen mit der üblichen Bodylotion oder weiteren Schüßler-Lotionen angewendet werden. Bei der Verwendung von Sonnenschutzmitteln können diese nach der Anwendung der Lotion Nr. 1 Calcium fluoratum aufgetragen werden. Da die Schüßler-Lotion direkt einzieht, ist nach dem Auftragen keine Wartezeit notwendig. Gepflegte, schöne Haut: Ein Mangel an Calciumfluorid macht sich häufig durch trockene und rissige Haut, vermehrte Faltenbildung oder Hornhautbildung an Händen und Füßen bemerk- bar. Durch die äußere Anwendung von Calcium fluoratum werden die Mineralsalze genau dort aufgetragen, wo sie einen Effekt bewirken sollen. Bei schwachem Bindegewebe: Schwaches Bindegewebe betrifft nicht nur Frauen in Form von Cellulite, sondern kann auch bei Männern entsprechende gesundheitliche Beschwerden verursachen. Als Ergänzung zu ausgewogener gesunder Ernährung und Ausdauersport kann die regelmäßige äußere Anwendung von Calcium fluoratum eine sanfte Hilfe zur Stärkung des Bindegewebes sein. Im Dienst der Gesundheit: Pflüger ist seit über 65 Jahren auf die Herstellung von Schüßler-Salzen und homöopathischen Arzneimitteln spezialisiert (zunächst HOM Präparate, seit den 60er Jahren Schüßler-Salze). Mit mehr als 1,5 Mrd. produzierten Schüßler-Salz-Tabletten pro Jahr ist das Unternehmen in diesem Bereich marktführend*. Alle Darreichungsformen der Schüßler-Salze werden strengstens nach den Vorgaben des Homöopathischen Arzneibuchs (Hab) aus Rohstoffen höchst möglicher Reinheit hergestellt. Zusammensetzung: 10 g Creme enthalten: Wirkstoff: Calcium fluoratum Trit. D 4 0,1 g. Sonstige Bestandteile: Cetylstearylalkohol (Ph. Eur.), Macrogol- stearylether-2 (Ph. Eur.), Stearinsäure (Ph. Eur.), Xanthangummi, Propylenglycol, Macrogolstearylether-21, α-Hydro-ω-(octadecyloxy)poly(oxypropylen)-15, Isohexadecan, Dimeticon 350, Kaliumsorbat (Ph. Eur.), Natriumbenzoat, Citronensäure, gereinigtes Wasser.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Weiße Kittel - Schwarze Magie, Hörbuch, Digital...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zuckertabletten, Röntgenbilder oder einfach nur der weiße Kittel von Arzt und Apotheker können uns gesund aber auch krank machen - wenn wir nur an die entsprechende Wirkung glauben. Unmöglich? Im Gegenteil! Ein Großteil aller Wirkungen beruht auf genau diesem Effekt. Eine Scheintablette ohne Wirkstoff, die von einem überzeugenden Arzt oder Apotheker gegeben wird, kann wirksamer sein als ein lustlos abgegebenes "echtes" Präparat. Farbe, Form und Größe der Tablette sind dabei für ihre Wirkung fast genauso bedeutend wie der Wirkstoff. Aber die Erwartung kann auch krank machen. Es klingt wie schwarze Magie. Und es ist schwarze Magie - nur im modernen Gewand mit weißem Kittel und modernster Technik.Aufgeklärte Westeuropäer sind gegen Zaubersprüche und Voodoopuppen immun, nicht aber gegen Tabletten, CT-Aufnahmen und Statements von Fernseh-Experten. Anhand von vielen Beispielen aus ihrer eigenen Praxis berichten der Neurologe Dr. Magnus Heier und Apotheker Dr. Andreas Ziegler über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnis zum Placebo-Effekt und seinen "bösen Zwilling", den Nocebo-Effekt. Ein Hörbuch über Heilung und Manipulation, über Einbildung und Voodoo - über das, was krank und gesund macht. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Henrik van Ypsilon. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/008590/bk_edel_008590_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Diabetes und seine biologische Behandlung
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dr. med. M.O. Bruker, Jahrgang 1909 zeigt auf Grund jahrzehntelanger ärtzlicher Erfahrung in Klinik und Praxis, daß durch konsequente Umstellung der Ernährung bei der Zuckerkrankheit Aussicht auf erhebliche Besserung der Stoffwechsellage besteht. Je nach Schweregrad der Krankheit kann eine Besserung bis zur Befreiung von Tabletten und Spritzen führen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Diabetes und seine biologische Behandlung
15,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Dr. med. M.O. Bruker, Jahrgang 1909 zeigt auf Grund jahrzehntelanger ärtzlicher Erfahrung in Klinik und Praxis, daß durch konsequente Umstellung der Ernährung bei der Zuckerkrankheit Aussicht auf erhebliche Besserung der Stoffwechsellage besteht. Je nach Schweregrad der Krankheit kann eine Besserung bis zur Befreiung von Tabletten und Spritzen führen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Biochemie Pflüger 1 Calcium Fluoratum 75 G Creme
10,81 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 05992667 Biochemie Pflüger 1 Calcium Fluoratum 75 G Creme Schüßler-Creme für Gesicht und Körper - Stärkt die Haut - Gute Hautverträglichkeit klinisch geprüft - Frei von Paraffin und Vaseline - pH-neutral - Unterstützt die innere Anwendung Sanfte Unterstützung der Haut Die äußere Anwendung hat sich in der Praxis als wertvolle Methode der Mineralstoff-Therapie nach Dr. Schüßler etabliert. Als effektive Ergänzung der inneren Einnahme von Schüßler-Salzen pflegt die Creme Nr. 1 Calcium fluoratum die Haut auf sanfte Weise und kann bei regelmäßiger täglicher Anwendung die Haut unterstützen. Die Schüßler-Creme zieht schnell ein, ist klinisch geprüft, gut verträglich, pH-neutral und frei von Paraffin und Vaseline. Natürlich & ausgewogen Ausgehend von der Erkenntnis, dass Gesundheit für den Körper mit einer ausgewogenen Versorgung von Mineralsalzen verknüpft ist, entwickelte Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler bereits vor 140 Jahren eine Heilmethode auf Basis von 12 homöopathisch aufbereiteten Mineralsalzen. Schüßler-Salze können den Mineralstoffhaushalt unterstützen und somit dem Körper zu einem besseren Allgemeinzustand verhelfen und den Organismus stärken. Anwendungsempfehlung Tragen Sie die Schüßler-Creme Nr. 1 ein- bis zweimal täglich dünn auf die betroffenen Hautstellen auf und massieren sie sanft ein. Die Creme wird unter der gewohnten Hautpflege, Make-up oder Sonnenschutzmittel aufgetragen. Da sie sofort einzieht, ist keine Wartezeit zwischen den einzelnen Anwendungen notwendig. Bitte achten Sie darauf, dass die Creme nicht im oder am Auge, auf Schleimhäuten und auf geschädigter Haut aufgetragen werden darf. Gepflegte schöne Haut Ein Mangel an Calciumfluorid kann sich häufig durch trockene und rissige Haut, vermehrte Faltenbildung und Hornhautbildung an Händen und Füßen bemerk- bar machen. Durch die äußere Anwendung von Calcium fluoratum werden die Mineralsalze genau dort aufgetragen, wo sie einen Effekt bewirken sollen. Bei schwachen Bindegewebe Schwaches Bindegewebe betrifft nicht nur Frauen in Form von Cellulite, sondern kann auch bei Männern entsprechende gesundheitliche Beschwerden verursachen. Als Ergänzung zu einer ausgewogenen Ernährungsweise und regelmäßiger Bewegung kann die äußere Anwendung von Calcium fluoratum eine sanfte Unterstützung zur Stärkung des Bindegewebes sein. Im Dienst der Gesundheit Pflüger ist seit über 65 Jahren auf die Herstellung von Schüßler-Salzen und homöopathischen Arzneimitteln spezialisiert. Mit mehr als 1,5 Mrd. produzierten Schüßler-Salz-Tabletten pro Jahr ist das Unternehmen in diesem Segment marktführend*. Ebenso wie Tabletten, Pulver und Tropfen werden auch Schüßler-Cremes und -Lotionen streng nach den Vorgaben des Homöopathischen Arzneibuchs (HAB) hergestellt. *Nach Stückzahl 1. Halbjahr 2018, INSIGHT HEALTH Quartal 1+ 2/2018 Schüßler-Salze von Pflüger Schüßler-Salze von Pflüger gibt es in vielen Darreichungsformen. Je nach persönlicher Vorliebe kann man zwischen Tabletten, Pulver, Tropfen, Cremes und Lotionen wählen - diese Vielfalt ermöglicht ein hohes Maß an Individualität und berücksichtigt persönliche Vorlieben und Intoleranzen. Mehr zur Anwendung erfährt man in vier kurzen Anwendungsvideos unter www.klueger-schuesslern.de/anwendungsvideos/. Die glutenfreien Schüßler-Salz-Tabletten von Pflüger (Nr. 1 bis 27) sind besonders beliebt, denn sie lassen sich einfach dosieren. Man kann sie je nach persönlicher Vorliebe entweder im Mund zergehen lassen oder in Wasser aufgelöst trinken. Wer keine Tabletten einnehmen möchte, kann auf die Schüßler-Salz-Pulver von Pflüger (Nr. 1 bis 12) zurückgreifen: Das Pulver kann in Wasser rückstandsfrei aufgelöst und über den Tag verteilt getrunken werden. Das Pulver ist besonders praktisch, wenn mehrere Salze kombiniert werden sollen. Es ist gluten- und alkoholfrei. Eine Laktose-Unverträglichkeit ist heutzutage keine Seltenheit mehr. Darum gibt es exklusiv von Pflüger alle Schüßler-Salze (Nr. 1 bis 27) auch als glutenfreie Tropfen. Menschen, die keinen Milchzucker vertragen, können die Tropfen unverdünnt oder mit etwas Wasser einnehmen. Die Tropfen 4, 5, 6, 8, 9, 10, 12 und 27 sind vegan. So angenehm wie sinnvoll ist die äußere Anwendung von Schüßler-Salzen als Creme oder Lotion. Alle Basissalze Nr. 1 bis 12 bietet Pflüger in Form von Cremes an die Salze Nr. 1, 7 und 11 sind außerdem als Lotion erhältlich. Lotionen eignen sich zur großflächigen Anwendung. Beide Varianten haben einen hohen Pflegefaktor und können bei Bedarf problemlos unter der gewohnten Hautpflege, Sonnencreme oder Make-up aufgetragen werden.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Orthomol Immun Tabletten/Kapseln
44,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Orthomol Immun ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät). Orthomol Immun zur diätetischen Behandlung von nutritiv bedingten Immundefiziten (z. B. bei rezidivierenden Atemwegsinfekten). Produktvorteile: 25 wichtige Mikronährstoffe in einer Kombination aus Vitaminen, sekundären Pflanzenstoffen und Spurenelementen. Das Original, seit über 25 Jahren bewährt in der ärztlichen Praxis Unterstützung für das ganze Jahr Vier Darreichungsformen in praktischen Tagesportionen Aussagen zu den Inhaltsstoffen: Aufgrund seiner Eigenschaften und Merkmale ist Orthomol Immun in der Lage, den spezifischen Nährstoffbedarf bei nutritiv bedingten Immundefiziten (z. B. bei rezidivierenden Atemwegsinfekten) zu decken. Wissenschaftliche Daten belegen, dass die Kombination von Vitamin C, Vitamin E, Zink, Selen, Kupfer und Mangan sowie weiteren Vitaminen, Mineralstoffen und sonstigen Stoffen den Ernährungsanforderungen zum Diätmanagement bei nutritiv bedingten Immundefiziten zweckdienlich ist. Im Falle von Orthomol Immun werden gemäß der entsprechenden Zweckbestimmung die Höchstmengen von Vitamin E, C, Thiamin (Vitamin B1), Riboflavin (Vitamin B2), B6 und Biotin über- und die Mindestmengen der Vitamine D und K sowie der Mineralstoffe Natrium, Eisen, Kupfer und Molybdän unterschritten. Zutaten: L-Ascorbinsäure, pflanzliche Öle ( Soja öl, Palmöl in veränderlichen Gewichtsanteilen), Saccharose, Füllstoff mikrokristalline Cellulose, Gelatine (aus Rind ), DL-alpha-Tocopherylacetat, Füllstoff Hydroxypropylmethylcellulose, Stabilisator Glycerin, Maltodextrin, Zinkgluconat, Eisengluconat, Maisstärke, Nicotinamid, Füllstoff Calciumphosphate, Thiaminmononitrat, Riboflavin, Trennmittel Siliciumdioxid, Pyridoxinhydrochlorid, Calcium-D-pantothenat, Emulgator Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, gemischte Tocopherole, Trennmittel Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Trennmittel Speisefettsäuren, Farbstoff Titandioxid, Stabilisator Polydextrose, Emulgator Sonnenblumenlecithin, Mangansulfat, Bioflavonoidhaltiger Citrusfrüchte-Extrakt (aus Citrus sp. ), Trennmittel Talkum, Beta-Carotin (0,1 %), Lycopin (aus Solanum lycopersicum ) (0,08 %), Farbstoff Eisenoxide, Kupfersulfat, Pteroylmonoglutaminsäure, Retinylpalmitat, Lutein-haltiger Tagetes erecta-Extrakt (0,03%), Riboflavin, Kaliumiodid, D-Biotin, Chrom(III)-chlorid, Natriummolybdat, Natriumselenat, Phyllochinon, Farbstoff Kupferkomplexe der Chlorophylle und Chlorophylline, Cholecalciferol, Cyanocobalamin. Zusammensetzung pro Tagesportion pro 100 g Brennwert / Energie 39 kJ (9 kcal) 1034 kJ (249 kcal) Fett, davon 0,6 g 16 g gesättigte Fettsäuren 3,7 g Kohlenhydrate, davon 0,8 g 20 g Zucker 11 g Eiweiß, davon 8,4 g Gelatine (aus Rind) 8,4 g Salz 0,13 g Vitamin A, davon 1.117 µg RE° 29.395 µg RE° aus Beta-Carotin 667 µg RE° 17.553 µg RE° Vitamin D 5 µg (200 I.e.°°) 132 µg (5.280 I.e.°°) Vitamin E (enthält u.a. Alpha- und Gamma-Tocopherol) 150 mg alpha-TE°°° 3.947 mg alpha-TE°°° Vitamin K 60 µg 1.579 µg Vitamin C 950 mg 25.000 mg Thiamin (Vitamin B1) 25 mg 658 mg Riboflavin (Vitamin B2) 25 mg 658 mg Niacin 60 mg NE* 1.579 mg NE* Vitamin B6 20 mg 526 mg Folsäure 800 µg 21.053 µg Vitamin B12 6 µg 158 µg Biotin 165 µg 4.342 µg Pantothensäure 18 mg 474 mg Natrium 2 mg 52 mg Eisen 8 mg 211 mg Zink 10 mg 263 mg Kupfer 0,5 mg 13 mg Mangan 2 mg 53 mg Selen 50 µg 1.316 µg Chrom 30 µg 789 µg Molybdän 60 µg 1.579 µg Jod 150 µg 3.947 µg Citrus-Bioflavonoide 5 mg 132 mg Lutein 800 µg 21.053 µg Lycopin 200 µg 5.263 µg ° RE = Retinoläquivalente °° I.e.= Internationale Einheiten °°° alpha-TE = Alpha-Tocopheroläquivalente * NE = Niacinäquivalente Verzehrempfehlung: Täglich den Inhalt eines Beutels vorzugsweise einzeln mit viel Flüssigkeit zu oder nach einer Mahlzeit einnehmen. Die Tabletten und Kapseln können auch in beliebiger Reihenfolge über den Tag verteilt eingenommen werden. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 30 Tagesportionen Herstellerdaten: Orthomol Pharmazeutische Vertriebs GmbH Herzogstraße 30 40764 Langenfeld

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Orthomol Immun Tabletten/Kapseln
26,03 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Orthomol Immun ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät). Orthomol Immun zur diätetischen Behandlung von nutritiv bedingten Immundefiziten (z. B. bei rezidivierenden Atemwegsinfekten). Produktvorteile: 25 wichtige Mikronährstoffe in einer Kombination aus Vitaminen, sekundären Pflanzenstoffen und Spurenelementen. Das Original, seit über 25 Jahren bewährt in der ärztlichen Praxis Unterstützung für das ganze Jahr Vier Darreichungsformen in praktischen Tagesportionen Aussagen zu den Inhaltsstoffen: Aufgrund seiner Eigenschaften und Merkmale ist Orthomol Immun in der Lage, den spezifischen Nährstoffbedarf bei nutritiv bedingten Immundefiziten (z. B. bei rezidivierenden Atemwegsinfekten) zu decken. Wissenschaftliche Daten belegen, dass die Kombination von Vitamin C, Vitamin E, Zink, Selen, Kupfer und Mangan sowie weiteren Vitaminen, Mineralstoffen und sonstigen Stoffen den Ernährungsanforderungen zum Diätmanagement bei nutritiv bedingten Immundefiziten zweckdienlich ist. Im Falle von Orthomol Immun werden gemäß der entsprechenden Zweckbestimmung die Höchstmengen von Vitamin E, C, Thiamin (Vitamin B1), Riboflavin (Vitamin B2), B6 und Biotin über- und die Mindestmengen der Vitamine D und K sowie der Mineralstoffe Natrium, Eisen, Kupfer und Molybdän unterschritten. Zutaten: L-Ascorbinsäure, pflanzliche Öle ( Soja öl, Palmöl in veränderlichen Gewichtsanteilen), Saccharose, Füllstoff mikrokristalline Cellulose, Gelatine (aus Rind ), DL-alpha-Tocopherylacetat, Füllstoff Hydroxypropylmethylcellulose, Stabilisator Glycerin, Maltodextrin, Zinkgluconat, Eisengluconat, Maisstärke, Nicotinamid, Füllstoff Calciumphosphate, Thiaminmononitrat, Riboflavin, Trennmittel Siliciumdioxid, Pyridoxinhydrochlorid, Calcium-D-pantothenat, Emulgator Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, gemischte Tocopherole, Trennmittel Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Trennmittel Speisefettsäuren, Farbstoff Titandioxid, Stabilisator Polydextrose, Emulgator Sonnenblumenlecithin, Mangansulfat, Bioflavonoidhaltiger Citrusfrüchte-Extrakt (aus Citrus sp. ), Trennmittel Talkum, Beta-Carotin (0,1 %), Lycopin (aus Solanum lycopersicum ) (0,08 %), Farbstoff Eisenoxide, Kupfersulfat, Pteroylmonoglutaminsäure, Retinylpalmitat, Lutein-haltiger Tagetes erecta-Extrakt (0,03%), Riboflavin, Kaliumiodid, D-Biotin, Chrom(III)-chlorid, Natriummolybdat, Natriumselenat, Phyllochinon, Farbstoff Kupferkomplexe der Chlorophylle und Chlorophylline, Cholecalciferol, Cyanocobalamin. Zusammensetzung pro Tagesportion pro 100 g Brennwert / Energie 39 kJ (9 kcal) 1034 kJ (249 kcal) Fett, davon 0,6 g 16 g gesättigte Fettsäuren 3,7 g Kohlenhydrate, davon 0,8 g 20 g Zucker 11 g Eiweiß, davon 8,4 g Gelatine (aus Rind) 8,4 g Salz 0,13 g Vitamin A, davon 1.117 µg RE° 29.395 µg RE° aus Beta-Carotin 667 µg RE° 17.553 µg RE° Vitamin D 5 µg (200 I.e.°°) 132 µg (5.280 I.e.°°) Vitamin E (enthält u.a. Alpha- und Gamma-Tocopherol) 150 mg alpha-TE°°° 3.947 mg alpha-TE°°° Vitamin K 60 µg 1.579 µg Vitamin C 950 mg 25.000 mg Thiamin (Vitamin B1) 25 mg 658 mg Riboflavin (Vitamin B2) 25 mg 658 mg Niacin 60 mg NE* 1.579 mg NE* Vitamin B6 20 mg 526 mg Folsäure 800 µg 21.053 µg Vitamin B12 6 µg 158 µg Biotin 165 µg 4.342 µg Pantothensäure 18 mg 474 mg Natrium 2 mg 52 mg Eisen 8 mg 211 mg Zink 10 mg 263 mg Kupfer 0,5 mg 13 mg Mangan 2 mg 53 mg Selen 50 µg 1.316 µg Chrom 30 µg 789 µg Molybdän 60 µg 1.579 µg Jod 150 µg 3.947 µg Citrus-Bioflavonoide 5 mg 132 mg Lutein 800 µg 21.053 µg Lycopin 200 µg 5.263 µg ° RE = Retinoläquivalente °° I.e.= Internationale Einheiten °°° alpha-TE = Alpha-Tocopheroläquivalente * NE = Niacinäquivalente Verzehrempfehlung: Täglich den Inhalt eines Beutels vorzugsweise einzeln mit viel Flüssigkeit zu oder nach einer Mahlzeit einnehmen. Die Tabletten und Kapseln können auch in beliebiger Reihenfolge über den Tag verteilt eingenommen werden. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 15 Tagesportionen Herstellerdaten: Orthomol Pharmazeutische Vertriebs GmbH Herzogstraße 30 40764 Langenfeld

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot