Angebote zu "Flächendesinfektion" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Schülke quartamon® med Desinfektionskonzentrat,...
Aktuell
32,85 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Flüssiges Desinfektionskonzentrat auf Basis quaternärer Ammoniumverbindungen zur Desinfektion und Reinigung von Medizinprodukten und Flächen aller Art. Produkteigenschaften: VAH-gelistet aldehydfrei besonders gute Reinigungsleistung frischer Geruch IHO-gelistet Anwendungsgebiete: Desinfektion und Reinigung von Medizinprodukten und von Flächen aller Art in allen Praxis- und Krankenhausbereichen. Anwendungshinweise: Gebrauchslösung in gewünschter Konzentration herstellen. Die Dosierung über zentrale und dezentrale Dosiergeräte ist möglich. Oberflächen von Medizinprodukten bzw. Fußböden und andere wischbare Flächen feucht wischen. Auf vollständige Benetzung achten. Stellen Sie sicher, dass vor der Desinfektion alle sichtbaren Verschmutzungen entfernt werden. Nach Abschluss der Arbeit die Gebrauchslösung entsorgen und die Ausrüstung gründlich reinigen. Ausrüstung gut mit Wasser reinigen. Nicht zur Desinfektion von invasiven Medizinprodukten

Anbieter: hygi
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
multiGREEEN® Flächendesinfektion, antimikrobiel...
14,27 € *
zzgl. 5,89 € Versand

multiGREEEN® Flächendesinfektion ist eine gebrauchsfertige Lösung zur Anwendung im klinischen Bereich und in der Praxis. Mit seiner einzigartigen Rezeptur erzielt das vegane Präparat unter anderem eine größtmögliche viruzide Wirksamkeit. Die Entwicklung der multiGREEEN® Flächendesinfektion basiert auf dem Einsatz modernster Technologien. Nach aktuellem wissenschaftlichen Stand und unter Berücksichtigung derzeit geltender Prüfverfahren wirkt es gegen im medizinischen Bereich relevante Viren, darunter...

Anbieter: Schäfer Shop
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
HOTREGA® PROFESSIONAL FD 600 Flächendesinfektio...
Angebot
13,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Einsatzgebiete Die HOTREGA® Professional FD 600 Flächendesinfektion ist geeignet für Wellness- und Sportanlagen wie Schwimmbad, Sauna, Solarium, Fitness-Studio, Gesundheitswesen, Alten- und Pflegeheime, Schulen, Kindergärten usw.. Anwendung und Dosierung Flächendesinfektion für Krankenhaus und Praxis (gemäß VAH-Listung): 1,0%, d.h. 10 ml auf 1 Liter Wasser > 1 Stunde Einwirkzeit 2,0%, d.h. 20 ml auf 1 Liter Wasser > ¼ Stunde Einwirkzeit Anwendung gegen Hepatitis B-Viren: 1,5%, d.h. 15 ml auf 1 Liter Wasser > 1 Stunde Einwirkzeit Gegen Pilze auf rohem Holz 2,0%, d.h. 20 ml auf 1 Liter Wasser > 1 Stunde Einwirkzeit Desinfektion von Acrylglas oder ähnlichen Flächen 7,5%, d.h. 75 ml auf 1 Liter Wasser > 1 Minute Einwirkzeit 5%, d.h. 50 ml auf 1 Liter Wasser > 5 Minuten Einwirkzeit Verwendung Manuelle Oberflächenreinigung Manuelle Bodenbearbeitung Verarbeitung im Spray-Verfahren Nur für den gewerblichen Gebrauch! Weitere Informationen

Anbieter: hygi
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
multiGREEEN® Flächendesinfektion, antimikrobiel...
5,94 € *
zzgl. 5,89 € Versand

multiGREEEN® Flächendesinfektion ist eine gebrauchsfertige Lösung zur Anwendung im klinischen Bereich und in der Praxis. Mit seiner einzigartigen Rezeptur erzielt das vegane Präparat unter anderem eine größtmögliche viruzide Wirksamkeit.Die Entwicklung der multiGREEEN® Flächendesinfektion basiert auf dem Einsatz modernster Technologien. Nach aktuellem wissenschaftlichen Stand und unter Berücksichtigung derzeit geltender Prüfverfahren wirkt es gegen im medizinischen Bereich relevante Viren, darunter HIV, HCV, Noro-, Influenza und Ebola-Virus. Die multiGREEEN® Formel kann, was herkömmliche alkoholbasierte Produkte nicht können: Dank der innovativen Biotechnologie zur Nukleinsäure-Aufreinigung löst sie die DNA der Mikroorganismen auf, so dass sich keine Resistenzen bilden.Sie können das Flächendesinfektionsmittel unmittelbar aus der 500 ml Flasche zum Behandeln von Oberflächen, nicht invasiven Medizinprodukten und medizinischem Inventar nutzen. Als Sprühdesinfektion ist es zur Hospitalismus-Prophylaxe geeignet.Natürliche und naturidentische Inhaltsstoffe machen dieses Mittel anwenderfreundlich und schonend zum Umfeld mit einer guten Hautverträglichkeit.Hinweis:Wir empfehlen bei sensiblen Oberflächen das Mittel zunächst an unauffälliger Stelle auf Verträglichkeit prüfen. Außer Reichweite von Kindern aufbewahren.Bei dem Flächendesinfektionsmittel multiGREEEN® handelt es sich um ein Naturprodukt, bei dem es zu Abtrennungen kleiner Fraktionen höherkettiger Terpene kommen kann. Dies ist kein Qualitätsmangel und die Funktionalität des Produktes ist in vollem Umfang gewährleistet.Anwendung:Flächen und nicht invasive Medizinprodukte vollständig benetzen (gem. RKI-Empfehlung)Mit einem Tuch nachwischenBei Bedarf nochmals benetzen zur Aufrechterhaltung eines feuchten FilmsNur auf beschichteten Oberflächen oder Edelstahl anwendenWirkspektrum:Wirkt gegen im medizinischen Bereich relevante Viren, z.B. HIV, HCV, Noro-, Influenza, Ebola-VirusEinwirkzeiten gem. DVV Tabellenstaffelung:Bakterizid (inkl. MRSA) gem. DGHM/VAH: 5 Min.Levurozid (c.albicans) gem. DGHM/VAH: 5 Min.Tuberkulozid gem. DGHM/VAH: 240 Min.Viruzid gem. DVV/RKI Leitlinie 2008: 5 Min.Viruzid (high level) gem. DVV 2012: 30 Min.Behüllte Viren gem. DVV/RKI 2008: 30 Min.Unbehüllte Viren gem. DVV/RKI 2008: 5 Min.Weitere Details:Desinfektionsmittel für Oberflächen, nicht invasive Medizinprodukte und medizinisches InventarFlüssige Lösung aus Basis von 0,18% Lacticacid, 0,06% FormicacidDermatologische Prüfung (sehr gut)VeganLebensmittelrechtliche UnbedenklichkeitAlkoholfrei, QAV frei, aldehyfrei, phenolfrei

Anbieter: Schäfer Shop
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
HOLSTE Flächendesinfektion AF (D 405), VAH geli...
Top-Produkt
8,45 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Flächendesinfektion AF D 405 Konzentrat VAH gelistet Produkteigenschaften: Flächendesinfektionsmittel für alle wasserbeständigen Oberflächen. Breites Wirkspektrum gegen Bakterien, Pilze und behüllte Viren. Wirksam gegen HIV, Hepatitis B und C und H5N1. Anwendungsbereich: Einsatzgebiete sind besonders Großküchen, Altenheime, Fitness-Center, Solarien und die Lebensmittelindustrie. Anwendbar auch auf empfindlichen Oberflächen. Geeignet für Acrylglas. Gebrauchsanweisung und Dosierung: VAH: Flächendesinfektion zur Prophylaxe in Krankenhaus und Praxis (Bakterizidie und Levurozidie) Für eine wirksame Desinfektion ist im Regelfall der Einsatz von 0,4 l Gebrauchslösung pro m2 Oberfläche notwendig. Gegenstände und Flächen wie gewohnt mit der gewünschten Konzentration abwaschen. Nur in den vorgeschriebenen Konzentrationen und Zeiten anwenden. Weitere Informationen finden Sie im Technischen Datenblatt! Technische Daten: Farbe: farblos Konsistenz: flüssig Geruch:

Anbieter: hygi
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Virkon®S 5 kg - viruzides Breitband-Desinfektio...
113,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Virkon®S 5 kg, ist ein viruzides tiermedizinisches Breitband-Desinfektionsmittel. Es wird weltweit von der Industrie und von Regierungsinstanzen als äußerst effizient zur Vorbeugung und Einschränkung von Tierkrankheiten anerkannt. Die Breitband-Formel von Virkon®S ist besonders. Kaum ein anderes Desinfektionsmittel besitzt eine derartig effiziente Zusammensetzung oder so vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. Für kaum ein anderes Desinfektionsmittel liegen so viele, durch Tests belegte Sicherheitsdaten vor. Es wurde nachgewiesen, dass Virkon®S gegen 65 Stämme aus über 19 Virusfamilien, 400 Bakterienstämme und über 100 Pilzstämme wirksam ist. Auf der Liste der nachgewiesenen Wirkungen von Virkon®S stehen wesentliche Krankheiten der A-Liste der Weltorganisation für Tierkrankheiten (OIE) wie Vogelgrippe (H5N1), Schweinegrippe (H1N1), Newcastle-Krankheit, klassische Schweinepest sowie Maul- und Klauenseuche. Die vielseitige Anwendung von Virkon®S bietet flexible Lösungen für die Desinfizierung von Oberflächen, Wasserleitungssystemen und Luft, inklusive hartem Wasser, porösen Oberflächen, bei niedrigen Temperaturen und starkem organischem Befall. Der Inhalt von 5 kg reicht für 500 Liter Desinfektionslösung Vom britischen Ministerium für Umwelt, Ernährung und Landwirtschaft (DEFRA) zugelassen - Maul- und Klauenseuche, Bläschenkrankheit, Geflügelkrankheiten und allgemeiner Einsatz Hohe Effizienz - in unabhängigen Tests wurde die jeweilige Wirkung gegen durch Viren, Bakterien und Pilze bedingte Krankheiten nachgewiesen, inklusive H5N1 Viren Schnelle Wirkung - es wurde nachgewiesen, dass Virkon®S in 1% Lösung Bakterien in nur 5 Minuten tötet, und Parvoviren in 10 Minuten oder weniger Vielseitig einsetzbar - Desinfektion von Oberflächen, Geräten, Fahrzeuge, Schuhwerk, Wasserleitung und Luft Unabhängig geprüft auf Effektivität auf porösen Oberflächen, in hartem Wasser, bei niedrigen Temperaturen und starkem organischem Befall Direkt in Leitungswasser lösliches Virkon®S färbt das Wasser leicht rosa Ein Produkt mit geringem Einfluss auf die Umwelt, wenn es nach den auf der Beschriftung angegebenen Anweisungen benutzt und entsorgt wird Transport und Lagerung - Virkon®S in Pulverform ist einfach zu lagern und schnell zu transportieren. Ideal für langfristige Lagerung in großen Gebinden Anwendung Seine hohe Wirksamkeit gegen ein breites Spektrum an Krankheitserregern, seine Anwendersicherheit und seine Vielseitigkeit machen Virkon™S zur ersten Wahl für die Anwendung für Stallungen, Oberflächen, Geräte, Fahrzeuge, Schuhwerkstauchbäder, Tränkeanlagen und Luftdesinfektion. Verwendung   Verdünnungsrate   Anwendung   Tränkeanlagen (Grunddesinfektion) 1:100 (1 %) Wasser in Wassertank und Leitungssystem in Richtung der am weitesten entfernten Tränkenippel ablaufen lassen, danach Ventil zwischen Wassertank und Leitungssystem schließen.Grobe Verschmutzungen und Ablagerungen entfernen. Wieder mit Wasser befüllen und die benötigte Menge Virkon™S hinzugeben, gut durchrühren und für 10 Minuten stehen lassen. System über alle Tränkenippel fluten und für weitere 50 Minuten stehen lassen. Danach System ablaufen lassen und mit sauberem Wasser neu befüllen. Trinkwasserdesinfektion   1:1000 (0,1 %)   Die benötigte Menge Virkon™S Pulver in den Wasserbehälter geben und gleichmäßig im Wasser auflösen. 5 Minuten stehen lassen, dann Ventil zum Rohrsystem öffnen. Alternativ kann das Produkt auch angewendet werden indem eine vorbereitete 10 %ige Lösung von Virkon™S in Wasser über ein geeignetes Verdünnungssystem, z.B. Dosatron (eingestellt auf 1 %ige Verdünnung) in das Tränkesystem geführt wird. Es ist gute Praxis die 10 %ige Lösung täglich neu zuzubereiten. Die zu verwendende Lösung kann mit dem Virkon™S Verdünnungs-Testkit überprüft werden. Nebeln / Luftsprühdesinfektion   1:200 (0,5 %) Entweder einen Hochdruckreiniger oder ein Rücken-Sprühgerät in der feinsten Sprühnebeleinstellung verwenden. Anwendungsmenge für Virkon™S-Lösung: 1 L/10m² Bodenfläche. Virkon™S kann mit einer Verdünnung von 1:200 (0,5 %) bei sachgemäßer Anwendung in Gegenwart von Geflügel und Schweinen versprüht/vernebelt werden. Kaltnebeldesinfektion 1:100 (1 %) Lösung mit einer mechanischen Nebelmaschine anwenden. Anwendungsmenge für Virkon™S-Lösung 1 L/10m² Bodenfläche. Thermische Verneblung   Virkon™S-Lösung (1:25, 4 %) in einer 85:15 (Wasser:Virkon™S Vernebelungsmittellösung) Mit einem thermischen Vernebelungsgerät verteilen Sie 1 Liter Virkon™S-Lösung pro 40 m² Bodenfläche. Messtabelle Flächendesinfektion Zu desinfizierende Fläche Benötigte Wassermenge   Verdünnungsrate    0,25 %     0,5 %     0,75 %     1,0 %     1,5 %   Hinzufügende Menge an Virkon™S   50 m²     20 L   50 g 100 g 150 g 200 g 300 g   100 m²     40 L   100 g 200 g 300 g 400 g 600 g   500 m²     200 L   500 g 1 kg 1,5 kg 2 kg 3 kg   1000 m²     400 L   1 kg 2 kg 3 kg 4 kg 6 kg   2500 m²     1000 L    2,5 kg   5 kg   7,5 kg   10 kg   15 kg  Gebrauchsanweisung: Zur routinemäßigen Desinfektion von Oberflächen und Geräten, das verdünnte Produkt mit einem Hochdruckreiniger oder einem anderen mechanischen Sprühgerät mit einer Auftragsmenge von 400 ml / m² auftragen. Für den Einsatz in Fußwannen sollten die Lösungen alle 4 oder 5 Tage ausgetauscht werden. Für typische Anwendungen und Bedingungen, bei denen eine bakterizide und begrenzte viruzide Aktivität erforderlich ist (DVG-Spalte 4b und 7b), wird eine Konzentration von 1 % (10 g / l) mit einer Kontaktzeit von 30 Minuten empfohlen.Wenn eine volle viruzide Aktivität erforderlich ist (DVG-Spalte 7a), wählen Sie bitte eine den Temperaturbedingungen entsprechende Konzentration und Kontaktzeit.       Gebrauchskonzentration (%)*           vorbeugende Desinfektion  (Bakterizidie)   unbehüllte Viren   (Viruzidie) behüllte Viren     (begrenzte Viruzidie)   Anwendung Einwirkzeit (min)     Spalte 4b     Spalte 7a     Spalte 7b   Bakterizidie (DVG bei 10°C)     30     1,0     -     -     60     0,75     -     -   Viruzide (DVG bei 10°C)     30     -     -     0,5     60     -     1,5     -     120     -     1,0     -   Viruzidie (DVG bei 20°C)     60     -     1,0     0,25   * Für eine wirksame Desinfektion ist im Regelfall der Einsatz von 0,4 L Gebrauchslösung pro m² Oberfläche notwendig. 1. Die für die gewünschte Verdünnungsrate benötigte Menge Virkon™S Pulver abmessen. 2. Virkon™S Pulver in Wasser geben und gründlich verrühren bis das Pulver sichtbar aufgelöst ist. 

Anbieter: Locamo
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
HOLSTE Desinfektionsreiniger D 410, VAH geliste...
Topseller
8,65 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Desinfektionsreiniger D 410 Konzentrat VAH Produkteigenschaften: Desinfektionsreiniger für alle wasserbeständigen Oberflächen. Breites Wirkspektrum gegen grampositive und -negative Mikroorganismen. Wirtschaftlich in der Anwendung und geruchsneutral. Anwendungsbereich: Desinfektionsreiniger für alle wasserbeständigen Oberflächen in Bereichen wie Großküchen, Altenheimen und Lebensmittelindustrie. Gebrauchsanweisung und Dosierung: VAH: Flächendesinfektion zur Prophylaxe in Krankenhaus und Praxis (Bakterizidie und Levurozidie) Für eine wirksame Desinfektion ist im Regelfall der Einsatz von 0,4 l Gebrauchslösung pro m2 Oberfläche notwendig. Gegenstände und Flächen wie gewohnt mit der gewünschten Konzentration abwaschen. Nur in den vorgeschriebenen Konzentrationen und Zeiten anwenden. Weitere Informationen finden Sie im Technischen Datenblatt! Technische Daten: Farbe: farblos Konsistenz: flüssig Geruch: nahezu geruchlos pH-Wert: ca. 12 Dichte: 1,03 g/ml Produktcode: GD

Anbieter: hygi
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Virkon®S 50 g - viruzides Breitband-Desinfektio...
3,79 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Virkon®S 50 g, ist ein viruzides tiermedizinisches Breitband-Desinfektionsmittel. Es wird weltweit von der Industrie und von Regierungsinstanzen als äußerst effizient zur Vorbeugung und Einschränkung von Tierkrankheiten anerkannt. Die Breitband-Formel von Virkon®S ist besonders. Kaum ein anderes Desinfektionsmittel besitzt eine derartig effiziente Zusammensetzung oder so vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. Für kaum ein anderes Desinfektionsmittel liegen so viele, durch Tests belegte Sicherheitsdaten vor. Es wurde nachgewiesen, dass Virkon®S gegen 65 Stämme aus über 19 Virusfamilien, 400 Bakterienstämme und über 100 Pilzstämme wirksam ist. Auf der Liste der nachgewiesenen Wirkungen von Virkon®S stehen wesentliche Krankheiten der A-Liste der Weltorganisation für Tierkrankheiten (OIE) wie Vogelgrippe (H5N1), Schweinegrippe (H1N1), Newcastle-Krankheit, klassische Schweinepest sowie Maul- und Klauenseuche. Die vielseitige Anwendung von Virkon®S bietet flexible Lösungen für die Desinfizierung von Oberflächen, Wasserleitungssystemen und Luft, inklusive hartem Wasser, porösen Oberflächen, bei niedrigen Temperaturen und starkem organischem Befall. Der Inhalt von 50 g reicht für 5 Liter Desinfektionslösung Vom britischen Ministerium für Umwelt, Ernährung und Landwirtschaft (DEFRA) zugelassen - Maul- und Klauenseuche, Bläschenkrankheit, Geflügelkrankheiten und allgemeiner Einsatz Hohe Effizienz - in unabhängigen Tests wurde die jeweilige Wirkung gegen durch Viren, Bakterien und Pilze bedingte Krankheiten nachgewiesen, inklusive H5N1 Viren Schnelle Wirkung - es wurde nachgewiesen, dass Virkon®S in 1% Lösung Bakterien in nur 5 Minuten tötet, und Parvoviren in 10 Minuten oder weniger Vielseitig einsetzbar - Desinfektion von Oberflächen, Geräten, Fahrzeuge, Schuhwerk, Wasserleitung und Luft Unabhängig geprüft auf Effektivität auf porösen Oberflächen, in hartem Wasser, bei niedrigen Temperaturen und starkem organischem Befall Direkt in Leitungswasser lösliches Virkon®S färbt das Wasser leicht rosa Ein Produkt mit geringem Einfluss auf die Umwelt, wenn es nach den auf der Beschriftung angegebenen Anweisungen benutzt und entsorgt wird Transport und Lagerung - Virkon®S in Pulverform ist einfach zu lagern und schnell zu transportieren. Ideal für langfristige Lagerung in großen Gebinden Anwendung Seine hohe Wirksamkeit gegen ein breites Spektrum an Krankheitserregern, seine Anwendersicherheit und seine Vielseitigkeit machen Virkon™S zur ersten Wahl für die Anwendung für Stallungen, Oberflächen, Geräte, Fahrzeuge, Schuhwerkstauchbäder, Tränkeanlagen und Luftdesinfektion. Verwendung   Verdünnungsrate   Anwendung   Tränkeanlagen (Grunddesinfektion) 1:100 (1 %) Wasser in Wassertank und Leitungssystem in Richtung der am weitesten entfernten Tränkenippel ablaufen lassen, danach Ventil zwischen Wassertank und Leitungssystem schließen.Grobe Verschmutzungen und Ablagerungen entfernen. Wieder mit Wasser befüllen und die benötigte Menge Virkon™S hinzugeben, gut durchrühren und für 10 Minuten stehen lassen. System über alle Tränkenippel fluten und für weitere 50 Minuten stehen lassen. Danach System ablaufen lassen und mit sauberem Wasser neu befüllen. Trinkwasserdesinfektion   1:1000 (0,1 %)   Die benötigte Menge Virkon™S Pulver in den Wasserbehälter geben und gleichmäßig im Wasser auflösen. 5 Minuten stehen lassen, dann Ventil zum Rohrsystem öffnen. Alternativ kann das Produkt auch angewendet werden indem eine vorbereitete 10 %ige Lösung von Virkon™S in Wasser über ein geeignetes Verdünnungssystem, z.B. Dosatron (eingestellt auf 1 %ige Verdünnung) in das Tränkesystem geführt wird. Es ist gute Praxis die 10 %ige Lösung täglich neu zuzubereiten. Die zu verwendende Lösung kann mit dem Virkon™S Verdünnungs-Testkit überprüft werden. Nebeln / Luftsprühdesinfektion   1:200 (0,5 %) Entweder einen Hochdruckreiniger oder ein Rücken-Sprühgerät in der feinsten Sprühnebeleinstellung verwenden. Anwendungsmenge für Virkon™S-Lösung: 1 L/10m² Bodenfläche. Virkon™S kann mit einer Verdünnung von 1:200 (0,5 %) bei sachgemäßer Anwendung in Gegenwart von Geflügel und Schweinen versprüht/vernebelt werden. Kaltnebeldesinfektion 1:100 (1 %) Lösung mit einer mechanischen Nebelmaschine anwenden. Anwendungsmenge für Virkon™S-Lösung 1 L/10m² Bodenfläche. Thermische Verneblung   Virkon™S-Lösung (1:25, 4 %) in einer 85:15 (Wasser:Virkon™S Vernebelungsmittellösung) Mit einem thermischen Vernebelungsgerät verteilen Sie 1 Liter Virkon™S-Lösung pro 40 m² Bodenfläche. Messtabelle Flächendesinfektion Zu desinfizierende Fläche Benötigte Wassermenge   Verdünnungsrate    0,25 %     0,5 %     0,75 %     1,0 %     1,5 %   Hinzufügende Menge an Virkon™S   50 m²     20 L   50 g 100 g 150 g 200 g 300 g   100 m²     40 L   100 g 200 g 300 g 400 g 600 g   500 m²     200 L   500 g 1 kg 1,5 kg 2 kg 3 kg   1000 m²     400 L   1 kg 2 kg 3 kg 4 kg 6 kg   2500 m²     1000 L    2,5 kg   5 kg   7,5 kg   10 kg   15 kg  Gebrauchsanweisung: Zur routinemäßigen Desinfektion von Oberflächen und Geräten, das verdünnte Produkt mit einem Hochdruckreiniger oder einem anderen mechanischen Sprühgerät mit einer Auftragsmenge von 400 ml / m² auftragen. Für den Einsatz in Fußwannen sollten die Lösungen alle 4 oder 5 Tage ausgetauscht werden. Für typische Anwendungen und Bedingungen, bei denen eine bakterizide und begrenzte viruzide Aktivität erforderlich ist (DVG-Spalte 4b und 7b), wird eine Konzentration von 1 % (10 g / l) mit einer Kontaktzeit von 30 Minuten empfohlen.Wenn eine volle viruzide Aktivität erforderlich ist (DVG-Spalte 7a), wählen Sie bitte eine den Temperaturbedingungen entsprechende Konzentration und Kontaktzeit.       Gebrauchskonzentration (%)*           vorbeugende Desinfektion  (Bakterizidie)   unbehüllte Viren   (Viruzidie) behüllte Viren     (begrenzte Viruzidie)   Anwendung Einwirkzeit (min)     Spalte 4b     Spalte 7a     Spalte 7b   Bakterizidie (DVG bei 10°C)     30     1,0     -     -     60     0,75     -     -   Viruzide (DVG bei 10°C)     30     -     -     0,5     60     -     1,5     -     120     -     1,0     -   Viruzidie (DVG bei 20°C)     60     -     1,0     0,25   * Für eine wirksame Desinfektion ist im Regelfall der Einsatz von 0,4 L Gebrauchslösung pro m² Oberfläche notwendig. 1. Die für die gewünschte Verdünnungsrate benötigte Menge Virkon™S Pulver abmessen. 2. Virkon™S Pulver in Wasser geben und gründlich verrühren bis das Pulver sichtbar aufgelöst ist. 

Anbieter: Locamo
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Linker Xyloquat®-Plus Flächendesinfektion, Fläc...
Aktuell
7,65 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der Linker Xyloquat®-Plus hilft Ihnen dabei große Flächen zu desinfizieren und beseitigt dazu wirkungsvoll Mikroogranismen und Bakterien. Anwendung Konzentration in Gegenwart von niedriger organischer Belastung: 100ml auf 5 Liter Wasser 15-30 Minuten Einwirkzeit 50ml auf 5 Liter Wasser 60 Minuten Einwirkzeit 25ml auf 5 Liter Wasser 240 Minuten Einwirkzeit Konzentration in Gegenwart von hoher organischer Belastung: 100ml auf 5 Liter Wasser 15-60 Minuten 50ml auf 5 Liter Wasser 240 Minuten Einwirkzeit Wirkung gegen Salmonellen und Legionellen: 200ml auf 5 Liter Wasser. 45 Minuten bis 1 Std. Einwirkzeit. Flächendesinfektion in Krankenhaus und Praxis: 15 Minuten 2% 1 Stunde 1% 4 Stunden 0,75% Desinfektion von Acrylglas oder ähnliche Flächen: 1 Minute 7,5% 5 Minuten 5% Anwendungsbereich Für wasserbeständige, nichtporöse Bodenbeläge, Materialien und Oberflächen. Hinweiß Vor Frost schützen.

Anbieter: hygi
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Virkon®S 10 kg - viruzides Breitband-Desinfekti...
183,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Virkon®S 10 kg, ist ein viruzides tiermedizinisches Breitband-Desinfektionsmittel. Es wird weltweit von der Industrie und von Regierungsinstanzen als äußerst effizient zur Vorbeugung und Einschränkung von Tierkrankheiten anerkannt. Die Breitband-Formel von Virkon®S ist besonders. Kaum ein anderes Desinfektionsmittel besitzt eine derartig effiziente Zusammensetzung oder so vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. Für kaum ein anderes Desinfektionsmittel liegen so viele, durch Tests belegte Sicherheitsdaten vor. Es wurde nachgewiesen, dass Virkon®S gegen 65 Stämme aus über 19 Virusfamilien, 400 Bakterienstämme und über 100 Pilzstämme wirksam ist. Auf der Liste der nachgewiesenen Wirkungen von Virkon®S stehen wesentliche Krankheiten der A-Liste der Weltorganisation für Tierkrankheiten (OIE) wie Vogelgrippe (H5N1), Schweinegrippe (H1N1), Newcastle-Krankheit, klassische Schweinepest sowie Maul- und Klauenseuche. Die vielseitige Anwendung von Virkon®S bietet flexible Lösungen für die Desinfizierung von Oberflächen, Wasserleitungssystemen und Luft, inklusive hartem Wasser, porösen Oberflächen, bei niedrigen Temperaturen und starkem organischem Befall. Der Inhalt von 10 kg reicht für 1000 Liter Desinfektionslösung Vom britischen Ministerium für Umwelt, Ernährung und Landwirtschaft (DEFRA) zugelassen - Maul- und Klauenseuche, Bläschenkrankheit, Geflügelkrankheiten und allgemeiner Einsatz Hohe Effizienz - in unabhängigen Tests wurde die jeweilige Wirkung gegen durch Viren, Bakterien und Pilze bedingte Krankheiten nachgewiesen, inklusive H5N1 Viren Schnelle Wirkung - es wurde nachgewiesen, dass Virkon®S in 1% Lösung Bakterien in nur 5 Minuten tötet, und Parvoviren in 10 Minuten oder weniger Vielseitig einsetzbar - Desinfektion von Oberflächen, Geräten, Fahrzeuge, Schuhwerk, Wasserleitung und Luft Unabhängig geprüft auf Effektivität auf porösen Oberflächen, in hartem Wasser, bei niedrigen Temperaturen und starkem organischem Befall Direkt in Leitungswasser lösliches Virkon®S färbt das Wasser leicht rosa Ein Produkt mit geringem Einfluss auf die Umwelt, wenn es nach den auf der Beschriftung angegebenen Anweisungen benutzt und entsorgt wird Transport und Lagerung - Virkon®S in Pulverform ist einfach zu lagern und schnell zu transportieren. Ideal für langfristige Lagerung in großen Gebinden Anwendung Seine hohe Wirksamkeit gegen ein breites Spektrum an Krankheitserregern, seine Anwendersicherheit und seine Vielseitigkeit machen Virkon™S zur ersten Wahl für die Anwendung für Stallungen, Oberflächen, Geräte, Fahrzeuge, Schuhwerkstauchbäder, Tränkeanlagen und Luftdesinfektion. Verwendung   Verdünnungsrate   Anwendung   Tränkeanlagen (Grunddesinfektion) 1:100 (1 %) Wasser in Wassertank und Leitungssystem in Richtung der am weitesten entfernten Tränkenippel ablaufen lassen, danach Ventil zwischen Wassertank und Leitungssystem schließen.Grobe Verschmutzungen und Ablagerungen entfernen. Wieder mit Wasser befüllen und die benötigte Menge Virkon™S hinzugeben, gut durchrühren und für 10 Minuten stehen lassen. System über alle Tränkenippel fluten und für weitere 50 Minuten stehen lassen. Danach System ablaufen lassen und mit sauberem Wasser neu befüllen. Trinkwasserdesinfektion   1:1000 (0,1 %)   Die benötigte Menge Virkon™S Pulver in den Wasserbehälter geben und gleichmäßig im Wasser auflösen. 5 Minuten stehen lassen, dann Ventil zum Rohrsystem öffnen. Alternativ kann das Produkt auch angewendet werden indem eine vorbereitete 10 %ige Lösung von Virkon™S in Wasser über ein geeignetes Verdünnungssystem, z.B. Dosatron (eingestellt auf 1 %ige Verdünnung) in das Tränkesystem geführt wird. Es ist gute Praxis die 10 %ige Lösung täglich neu zuzubereiten. Die zu verwendende Lösung kann mit dem Virkon™S Verdünnungs-Testkit überprüft werden. Nebeln / Luftsprühdesinfektion   1:200 (0,5 %) Entweder einen Hochdruckreiniger oder ein Rücken-Sprühgerät in der feinsten Sprühnebeleinstellung verwenden. Anwendungsmenge für Virkon™S-Lösung: 1 L/10m² Bodenfläche. Virkon™S kann mit einer Verdünnung von 1:200 (0,5 %) bei sachgemäßer Anwendung in Gegenwart von Geflügel und Schweinen versprüht/vernebelt werden. Kaltnebeldesinfektion 1:100 (1 %) Lösung mit einer mechanischen Nebelmaschine anwenden. Anwendungsmenge für Virkon™S-Lösung 1 L/10m² Bodenfläche. Thermische Verneblung   Virkon™S-Lösung (1:25, 4 %) in einer 85:15 (Wasser:Virkon™S Vernebelungsmittellösung) Mit einem thermischen Vernebelungsgerät verteilen Sie 1 Liter Virkon™S-Lösung pro 40 m² Bodenfläche. Messtabelle Flächendesinfektion Zu desinfizierende Fläche Benötigte Wassermenge   Verdünnungsrate    0,25 %     0,5 %     0,75 %     1,0 %     1,5 %   Hinzufügende Menge an Virkon™S   50 m²     20 L   50 g 100 g 150 g 200 g 300 g   100 m²     40 L   100 g 200 g 300 g 400 g 600 g   500 m²     200 L   500 g 1 kg 1,5 kg 2 kg 3 kg   1000 m²     400 L   1 kg 2 kg 3 kg 4 kg 6 kg   2500 m²     1000 L    2,5 kg   5 kg   7,5 kg   10 kg   15 kg  Gebrauchsanweisung: Zur routinemäßigen Desinfektion von Oberflächen und Geräten, das verdünnte Produkt mit einem Hochdruckreiniger oder einem anderen mechanischen Sprühgerät mit einer Auftragsmenge von 400 ml / m² auftragen. Für den Einsatz in Fußwannen sollten die Lösungen alle 4 oder 5 Tage ausgetauscht werden. Für typische Anwendungen und Bedingungen, bei denen eine bakterizide und begrenzte viruzide Aktivität erforderlich ist (DVG-Spalte 4b und 7b), wird eine Konzentration von 1 % (10 g / l) mit einer Kontaktzeit von 30 Minuten empfohlen.Wenn eine volle viruzide Aktivität erforderlich ist (DVG-Spalte 7a), wählen Sie bitte eine den Temperaturbedingungen entsprechende Konzentration und Kontaktzeit.       Gebrauchskonzentration (%)*           vorbeugende Desinfektion  (Bakterizidie)   unbehüllte Viren   (Viruzidie) behüllte Viren     (begrenzte Viruzidie)   Anwendung Einwirkzeit (min)     Spalte 4b     Spalte 7a     Spalte 7b   Bakterizidie (DVG bei 10°C)     30     1,0     -     -     60     0,75     -     -   Viruzide (DVG bei 10°C)     30     -     -     0,5     60     -     1,5     -     120     -     1,0     -   Viruzidie (DVG bei 20°C)     60     -     1,0     0,25   * Für eine wirksame Desinfektion ist im Regelfall der Einsatz von 0,4 L Gebrauchslösung pro m² Oberfläche notwendig. 1. Die für die gewünschte Verdünnungsrate benötigte Menge Virkon™S Pulver abmessen. 2. Virkon™S Pulver in Wasser geben und gründlich verrühren bis das Pulver sichtbar aufgelöst ist. 

Anbieter: Locamo
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Virkon®S 2,5 kg (50 x 50 g) - viruzides Breitba...
107,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Virkon®S 2,5 kg (50 x 50 g), ist ein viruzides tiermedizinisches Breitband-Desinfektionsmittel. Es wird weltweit von der Industrie und von Regierungsinstanzen als äußerst effizient zur Vorbeugung und Einschränkung von Tierkrankheiten anerkannt. Die Breitband-Formel von Virkon®S ist besonders. Kaum ein anderes Desinfektionsmittel besitzt eine derartig effiziente Zusammensetzung oder so vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. Für kaum ein anderes Desinfektionsmittel liegen so viele, durch Tests belegte Sicherheitsdaten vor. Es wurde nachgewiesen, dass Virkon®S gegen 65 Stämme aus über 19 Virusfamilien, 400 Bakterienstämme und über 100 Pilzstämme wirksam ist. Auf der Liste der nachgewiesenen Wirkungen von Virkon®S stehen wesentliche Krankheiten der A-Liste der Weltorganisation für Tierkrankheiten (OIE) wie Vogelgrippe (H5N1), Schweinegrippe (H1N1), Newcastle-Krankheit, klassische Schweinepest sowie Maul- und Klauenseuche. Die vielseitige Anwendung von Virkon®S bietet flexible Lösungen für die Desinfizierung von Oberflächen, Wasserleitungssystemen und Luft, inklusive hartem Wasser, porösen Oberflächen, bei niedrigen Temperaturen und starkem organischem Befall. Nach den Richtlinien der DVG für die Tierhaltung gegen Viren (7a/7b) und Bakterien (vorbeugende Desinfektion (4b)) geprüft Wirksam auf porösen Oberflächen, in hartem Wasser, bei niedrigen Temperaturen und bei starkem organischen Befall Ideal für Stallungen, Oberflächen, Geräte, Tränkeanlagen und Luftdesinfektion Vom britischen Ministerium für Umwelt, Ernährung und Landwirtschaft (DEFRA) zugelassen - Maul- und Klauenseuche, Bläschenkrankheit, Geflügelkrankheiten und allgemeiner Einsatz Hohe Effizienz - in unabhängigen Tests wurde die jeweilige Wirkung gegen durch Viren, Bakterien und Pilze bedingte Krankheiten nachgewiesen, inklusive H5N1 Viren Schnelle Wirkung - es wurde nachgewiesen, dass Virkon®S in 1% Lösung Bakterien in nur 5 Minuten tötet, und Parvoviren in 10 Minuten oder weniger Vielseitig einsetzbar - Desinfektion von Oberflächen, Geräten, Fahrzeuge, Schuhwerk, Wasserleitung und Luft Unabhängig geprüft auf Effektivität auf porösen Oberflächen, in hartem Wasser, bei niedrigen Temperaturen und starkem organischem Befall Direkt in Leitungswasser lösliches Virkon®S färbt das Wasser leicht rosa Ein Produkt mit geringem Einfluss auf die Umwelt, wenn es nach den auf der Beschriftung angegebenen Anweisungen benutzt und entsorgt wird Transport und Lagerung - Virkon®S in Pulverform ist einfach zu lagern und schnell zu transportieren. Ideal für langfristige Lagerung in großen Gebinden Anwendung Seine hohe Wirksamkeit gegen ein breites Spektrum an Krankheitserregern, seine Anwendersicherheit und seine Vielseitigkeit machen Virkon™S zur ersten Wahl für die Anwendung für Stallungen, Oberflächen, Geräte, Fahrzeuge, Schuhwerkstauchbäder, Tränkeanlagen und Luftdesinfektion. Verwendung   Verdünnungsrate   Anwendung   Tränkeanlagen (Grunddesinfektion) 1:100 (1 %) Wasser in Wassertank und Leitungssystem in Richtung der am weitesten entfernten Tränkenippel ablaufen lassen, danach Ventil zwischen Wassertank und Leitungssystem schließen.Grobe Verschmutzungen und Ablagerungen entfernen. Wieder mit Wasser befüllen und die benötigte Menge Virkon™S hinzugeben, gut durchrühren und für 10 Minuten stehen lassen. System über alle Tränkenippel fluten und für weitere 50 Minuten stehen lassen. Danach System ablaufen lassen und mit sauberem Wasser neu befüllen. Trinkwasserdesinfektion   1:1000 (0,1 %)   Die benötigte Menge Virkon™S Pulver in den Wasserbehälter geben und gleichmäßig im Wasser auflösen. 5 Minuten stehen lassen, dann Ventil zum Rohrsystem öffnen. Alternativ kann das Produkt auch angewendet werden indem eine vorbereitete 10 %ige Lösung von Virkon™S in Wasser über ein geeignetes Verdünnungssystem, z.B. Dosatron (eingestellt auf 1 %ige Verdünnung) in das Tränkesystem geführt wird. Es ist gute Praxis die 10 %ige Lösung täglich neu zuzubereiten. Die zu verwendende Lösung kann mit dem Virkon™S Verdünnungs-Testkit überprüft werden. Nebeln / Luftsprühdesinfektion   1:200 (0,5 %) Entweder einen Hochdruckreiniger oder ein Rücken-Sprühgerät in der feinsten Sprühnebeleinstellung verwenden. Anwendungsmenge für Virkon™S-Lösung: 1 L/10m² Bodenfläche. Virkon™S kann mit einer Verdünnung von 1:200 (0,5 %) bei sachgemäßer Anwendung in Gegenwart von Geflügel und Schweinen versprüht/vernebelt werden. Kaltnebeldesinfektion 1:100 (1 %) Lösung mit einer mechanischen Nebelmaschine anwenden. Anwendungsmenge für Virkon™S-Lösung 1 L/10m² Bodenfläche. Thermische Verneblung   Virkon™S-Lösung (1:25, 4 %) in einer 85:15 (Wasser:Virkon™S Vernebelungsmittellösung) Mit einem thermischen Vernebelungsgerät verteilen Sie 1 Liter Virkon™S-Lösung pro 40 m² Bodenfläche.  Messtabelle Flächendesinfektion Zu desinfizierende Fläche Benötigte Wassermenge   Verdünnungsrate    0,25 %     0,5 %     0,75 %     1,0 %     1,5 %   Hinzufügende Menge an Virkon™S   50 m²     20 L   50 g 100 g 150 g 200 g 300 g   100 m²     40 L   100 g 200 g 300 g 400 g 600 g   500 m²     200 L   500 g 1 kg 1,5 kg 2 kg 3 kg   1000 m²     400 L   1 kg 2 kg 3 kg 4 kg 6 kg   2500 m²     1000 L    2,5 kg   5 kg   7,5 kg   10 kg   15 kg  Gebrauchsanweisung: Zur routinemäßigen Desinfektion von Oberflächen und Geräten, das verdünnte Produkt mit einem Hochdruckreiniger oder einem anderen mechanischen Sprühgerät mit einer Auftragsmenge von 400 ml / m² auftragen. Für den Einsatz in Fußwannen sollten die Lösungen alle 4 oder 5 Tage ausgetauscht werden. Für typische Anwendungen und Bedingungen, bei denen eine bakterizide und begrenzte viruzide Aktivität erforderlich ist (DVG-Spalte 4b und 7b), wird eine Konzentration von 1 % (10 g / l) mit einer Kontaktzeit von 30 Minuten empfohlen.Wenn eine volle viruzide Aktivität erforderlich ist (DVG-Spalte 7a), wählen Sie bitte eine den Temperaturbedingungen entsprechende Konzentration und Kontaktzeit.       Gebrauchskonzentration (%)*           vorbeugende Desinfektion  (Bakterizidie)   unbehüllte Viren   (Viruzidie) behüllte Viren     (begrenzte Viruzidie)   Anwendung Einwirkzeit (min)     Spalte 4b     Spalte 7a     Spalte 7b   Bakterizidie (DVG bei 10°C)     30     1,0     -     -     60     0,75     -     -   Viruzide (DVG bei 10°C)     30     -     -     0,5     60     -     1,5     -     120     -     1,0     -   Viruzidie (DVG bei 20°C)     60     -     1,0     0,25   * Für eine wirksame Desinfektion ist im Regelfall der Einsatz von 0,4 L Gebrauchslösung pro m² Oberfläche notwendig. 1. Die für die gewünschte Verdünnungsrate benötigte Menge Virkon™S Pulver abmessen. 2. Virkon™S Pulver in Wasser geben und gründlich verrühren bis das Pulver sichtbar aufgelöst ist. 

Anbieter: Locamo
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot